Monteleón ist Gran Canarias exklusivstes und luxuriösestes Wohngebiet, dank seiner beneidenswerten Lage und der begrenzten Anzahl von außergewöhnlichen Villen, die von unberührter Natur umgeben sind.

Wo im Süden Gran Canarias liegt Monteleón?

Monteleón luxury property zone in south Gran Canaria
Monteleón Grundstücksfläche im Süden Gran Canarias

In den Bergen mit Blick auf Maspalomas und Playa del Inglés, in der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana im Süden Gran Canarias gelegen, befindet sich Monteleón in einer ruhigen ländlichen Umgebung, nur wenige Minuten von Las Palmas de Gran Canaria, der Hauptstadt der Insel, entfernt.

Auf einer Höhe von 500 Metern über dem Meeresspiegel und mit einem idealen, sonnigen Klima, ist Monteleón eine echte Enklave mit weniger als fünfzig Grundstücken, jedes mit einem großen Garten.

Die Lage bietet einen fabelhaften Panoramablick auf die Dünen von Maspalomas und den Atlantik im Süden sowie auf beeindruckende Berge und tiefe Täler im Norden, Osten und Westen.

Warum ist Monteleón ein Immobilien-Hotspot auf Gran Canaria?

Monteleón hat aus der Perspektive einer Luxusimmobilie alles, was dafür spricht. Die Lage ist zugänglich und dennoch privat, die Umgebung ist wunderschön, das Klima ist hervorragend und die Villen sind modern und dennoch auf großen Grundstücken gelegen.

Die Gegend ist zu Recht, nur ein wenig augenzwinkernd, als die Beverly Hills von Gran Canaria bekannt. Es ist seit Jahrzehnten die Heimat vieler der bekanntesten Einwohner der Insel.

Was gibt es in Monteleón?

Abgesehen von den fünfzig Villen, die in der Gegend verstreut sind, gibt es nur sehr wenig in Monteleón, und das macht einen großen Teil seiner Attraktivität aus. Die umliegende Landschaft ist noch naturbelassen und es gibt wenig Verkehr oder anderen Lärm. Dennoch ist es weniger als 15 Autominuten von der Küste in Meloneras, den Golfplätzen in Salobre Golf und Meloneras und dem privaten Yachthafen in Pasito Blanco entfernt.

Immobilien in der Gegend von Monteleón

Alle Immobilien in Monteleón bestehen aus Villen oder privaten Residenzen auf großen Grundstücken. Die meisten befinden sich auf Grundstücken von über 8000m2 mit großen Swimmingpools und etablierten subtropischen Gärten.

Es gibt auch einige attraktive Villen auf kleineren Grundstücken in den nahe gelegenen Gebieten von La Atalaya de Monte León und Montaña Alta.

Villen auf großen Grundstücken von über 8000 Quadratmetern liegen im Preisbereich von 1,5 Millionen Euro bis zu sieben Millionen Euro.

Villen auf Grundstücken zwischen 1000 und 2000 Quadratmetern beginnen bei 500.000 Euro und steigen auf 1,6 Millionen Euro. Villen auf Grundstücken unter 1000 Quadratmetern werden für rund 500.000 Euro verkauft.

Die Zukunft von Monteleón

Strenge Bebauungsregeln bedeuten, dass Monteleón seinen Status als luxuriöse, private Immobilienenklave beibehalten wird. Es wird bald über eine Reihe von hochwertigen Sport- und Freizeiteinrichtungen verfügen, dank eines neuen Luxusprojekts der Familie Del Castillo, der die Gegend früher gehörte.

Cárdenas Immobilien in Monteleón

Wir von Cárdenas Immobilien sind Spezialisten auf dem Markt für Luxusimmobilien im Süden Gran Canarias und haben eine starke Verbindung zu Monteleón, da wir eine Immobilie in der Gegend besitzen und Mitglieder der Nachbarschaftsvereinigung sind. Dies ist in einer Gegend wie Monteleón, in der nur selten Immobilien auf den Markt kommen, sehr wichtig.

Monteleón ist eine luxuriöse Immobilien-Enklave auf dem Lande im Süden Gran Canarias