Die Küstenstrasse GC 500 zwischen dem Walfischflossen-Kreisel in Arguineguin und dem Kreisel in Patalavaca ist wegen den Arbeiten am Fussgängerweg der entlang der Strasse verläuft momentan geschlossen. 
Dies und die Sperre der GC 500 zwischen Puerto de Mogán und Taurito ( wegen eines Felssturzes) bedeutet dass es wenn immer möglich besser ist die Autobahn zu benützen.
Die Busroute zwischen Arguineguin und Puerto Rico wurde für die Zeit der Bauarbeiten geändert, der Fahrplan bleibt derselbe.
Wenn Sie mit dem Bus in westlicher Richtung nach Puerto Rico, Playa del Cura, Taurito oder Puerto de Mogán fahren möchten, müssen Sie erst nach Arguineguin. ( Global offeriert diese Verbindung kostenlos, aber Sie müssen dem Busfahrer sagen wohin Sie wollen )
Der Bus hält in diese Richtung in Patalavaca. Die Busroute nach Barranco de la Verga, Balito und Sunwing ist momentan geschlossen.
In östlicher Richtung von Puerto Rico nach Arguineguin führt die Route über die Avenida de los Guaires nach Patalavaca.
Es wird erwartet dass die Strasse Ende März 2018 wieder in Betrieb genommen wird.