Pflanzen beleben jedes Grundstueck, aber es kann eine Herausforderung sein, Zimmerpflanzen auf Gran Canaria am Leben zu erhalten, besonders dann, wenn Sie nicht immer da sind, um sie zu giessen.

Wenn Sie Ihr Grundstueck an Besucher vermieten, oder es nur gelegentlich nutzen, dann werden die meisten Pflanzen wohl nicht ueberleben. Gluecklicherweise gibt es einige wenige widerstandsfaehige Pflanzen, die einfach weiterwachsen, auch dann, wenn sie vernachlaessigt werden.

Scindapsis áureos (Goldene Pothos)

The Pothos is a hardy Gran Canaria plant

In einem kleinen Topf gezuechtet, ist die Pothos eine huebsche haengende Pflanze, die nur dann Wasser braucht, wenn ihr Boden voellig trocken ist. Wenn man ihr jedoch einen Moospfahl zum Klettern gibt, kann sie zu einer grossen Pflanze mit riesigen gruenen und gelben Blaettern werden.
Sie gedeiht in einem hellen Raum und kann wochenlang ohne Wasser ueberleben, Solange sie nicht direkter Sonnenstrahlung ausgesetzt ist. Die Topfpflanze waechst auch gut im Freien in schattigen Gaerten Gran Canarias, sowohl als bodendeckende sowie als Kletterpflanze.

Aloe Vera

Aloe vera grows well in Gran Canaria gardens

Sie moegen denken, dass Aloe Vera eine Gartenpflanze ist, aber sie waechst auch wunderbar in einem Topf auf einer sonnigen Fensterbank und muss dank ihrer fleischigen Blaetter nicht regelmaessig gegossen werden.Tatsaechlich ist der schnellste Weg, eine aloe Vera zu toeten, wenn man ihr zuviel Wasser gibt. Stellen Sie Ihre Aloe Vera in helles Licht, aber nicht in die direkte Sonne, wenn Sie weggehen. Sie wird wochen- oder sogar monatelang ohne Wasser ueberleben und bei guter Bewaesserung nach Ihrer Rueckkehr schnell wieder auf die Beine kommen.

Zamioculas zamlifolia (ZZ Pflanze)

The ZZ Plant is an ideal Gran Canaria houseplant

Die ZZ-Pflanze aus dem suedlichen Afrika ist dank ihrer dicken wasserspeichernden Staengel und wurzeln eine der zaehesten Zimmerpflanzen, die es gibt. Sie hat hellgruene glaenzende Blaetter und kann leicht wochenlang oder sogar monatelang ohne Wasser ueberleben, wenn man sie weg vom Fenster platziert. Selbst dann, wenn Sie feststellen, dass ihre Blaetter vetrocknet sind, giessen sie den Topf, und es besteht die Moeglichkeit, dass Ihre Pflanze wieder neue Blaetter treiben wird.

Crassula ovata (Jade –Pflanze)

The Jade Plant Thrives in pots and in the garden in Gran Canaria

Die Jadepflanze ist eine verbreitete Zimmerpflanze, die auf Gran Canaria auch im Freien gedeiht. Sie kann bis zu drei Meter hoch werden, bildet aber normalerweise einen kleinen Strauch mit einem dicken Stamm. Die Blaetter sind gruen, wenn sie drinnen waechst, faerben sich aber bei direkter Sonneneinstrahlung rosa oder rot.Die Jadepflanze ueberlebt lange Zeit ohne Wasser, stirbt aber schnell ab, wenn der Boden immer feucht ist.

Sansevieria Laurentii (Schlangenpflanze oder Sprache der Schwiegermutter)

Die Schlangenpflanze hat lederartige Blaetter und kann lange Zeit ohne Wasser ueberleben. Sie gedeiht bei hellem Licht und verliert einige ihrer Farben, wenn man sie in einen dunklen Raum stellt. Schlangenpflanzen sind sowohl im Garten als auch im Haus daheim, und sie sind sehr pflegeleicht.

Euphorbia canariensis (Kandelaberpflanze)

Die Kandelaberpflanze ist eine auf Gran Canaria heimische Art, die im Sueden der Insel waechst. Als solche ist sie einzigartig darán angepasst, die lokalen Bedingungen und eine lange Zeit ohne Regen auszukommen. Obwohl sie wie ein Kaktus aussieht, ist sie in Wirklichkeit eine Art sukkulente Wolfsmilchpflanze. Sie koennen kleine Kandelaberpflanzen in oertlichen Baumschulen kaufen, und sie eignen sich gut als >immerpflanzen, wenn sie auf einer sonnigen Fensterbank stehen.

Wie man die Pflanzen versorgt, wenn man weggeht

Giessen sie Ihre Pflanzen kurz vor der Abreise gruendlich, aber Lassen Sie sie nicht auf einer Untertasse mit Wasser stehen, da diez zu Wurzelfaeule fuehren kann. Stelen Sie sie in einen hellen Raum, aber vor direktem Sonnenlicht geschuetzt. Wenn Sie laenger als ein oder zwei Wochen abwesend sein werden, muessen Sie unter Umstaenden dafuer sorgen, dass sie gelegentlich von einem Freund gegossen werden. Oder Sie koennen automatische Bewaesserungssysteme bei Leroy Merlin kaufen, bei denen eine grosse Flasche Wasser verwendet wird, um Ihre Pflanzen ueber einen laengeren Zeitraum mit Wasser zu versorgen.

Wo Sie auf Gran Canaria Pflanzen kaufen koennen

Supermaerkte und kleine Laeden verkaufen auf Gran Canaria haeufig Zimmer- und Gartenpflanzen, die jedoch sorgfaeltig geprueft werden muessen. Wenn die Blaetter anfangen, sich Braun zu verfaerben und die Erde vollstaendig ausgetrocknet ist, werden sie wahrscheinlich zusammenfallen, sobald Sie sie nach Hause bringen. Eine bessere Quelle fuer Qualitaetspflanzen sind lokale Baumschulen, die als Viveros bekannt sind. Die groesste auf der Insel ist Viveros Mogán, gleich hinter der Autobahnbruecke in Mogán.